Allgemeine Geschäftsbedingungen


Stand: 12.03.2014

1) Allgemeines & Geltungsbereich
Jegliche Geschäftsbeziehungen zwischen uns, Agnes Winzig (Senga Smas), und Ihnen, unserem Kunden (Besteller), unterliegen ausschließlich den nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Geschäftsbedingungen von Ihrer Seite erkennen wir nicht an, es sei denn wir haben  ausdrücklich ihrer Geltung zugestimmt. Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen sind mit Absenden der Ihrer Bestellung verbindlich. Die Vertragssprache ist Deutsch.

2) Vertragsschluss
Nach Eingabe Ihrer Daten und dem Anklicken des Bestellen-Buttons geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrags ab. Sie werden nach Eingang der Bestellung per E-Mail informiert (Bestellbestätigung). Die Bestellbestätigung stellt jedoch nicht Ihre Angebots-Annahme dar. Der Kaufvertrag kommt mit Annahme des Angebots unsererseits zustande, mittels Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail. Die Annahme erfolgt durch die per E-Mail übersendete Versandbestätigung  oder durch Lieferung der Ware. Wir können das Angebot innerhalb von zwei Wochen ab Eingang Ihres Angebots annehmen.
Wir sind zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt, wenn wir von unseren Zulieferern nicht richtig und/oder nicht rechtzeitig beliefert werden. Sie werden über die Nichtverfügbarkeit der Ware unverzüglich informiert. Ihre Gegenleistungen werden danach unverzüglich zurückerstattet. Sollte ein Artikel nicht verfügbar sein, behalten wir uns vor, die Lieferung eines Ersatzartikels - preislich und qualitativ gleichwertig - anzubieten. Es steht Ihnen frei, dieses Angebot anzunehmen oder abzulehnen. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Alle Bestellungen sind online an den Anbieter zu senden.

3) Widerrufs- und Rückgaberecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an: Agnes Winzig, Ried 47, 5201 Seekirchen, AUSTRIA, .
Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ausschluss des Widerrufsrechts
Das Widerrufsrecht besteht nach BGB § 312d (4) Satz 1 nicht bei Fernabsatzverträgen, die zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind, schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten wurde.

4) Preise
Es gelten die jeweils zum Vertragsabschluss gültigen und auf diesen Internetseiten veröffentlichten Preise. Falls nicht anders angeführt, gelten alle Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Im Falle von Geschenkpaketen und Sortimenten wird die MwSt. aufgrund der darin beinhalteten Waren separat berechnet. Wir behalten uns das Recht vor, die Preise im Bedarfsfall ohne Ankündigung zu ändern.
Bei aller Sorgfalt unterläuft auch uns einmal ein Fehler. Deshalb gilt, dass wir uns bei Irrtümern, unvertretbaren Preis- und Produktänderungen, sowie Lieferengpässen unserer Vorlieferanten die Auslieferung Ihres Auftrags vorbehalten.
Wir liefern hauptsächlich innerhalb Österreichs und Deutschlands aus. Wir behalten uns auf Anfrage vor, auch in andere Länder zu liefern. Sollte bei Lieferungen in andere Länder als Österreich und Deutschland die in diesen Ländern gesetzliche Mehrwertsteuer nicht anfallen, werden die durch Abzug der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer ermittelten Nettopreise (im folgenden "Nettopreise") zuzüglich der jeweils anfallenden ausländischen Mehrwertsteuer berechnet. Kommt es zu einem Wechsel der Steuerschuldnerschaft werden lediglich die Nettopreise berechnet. Sie haben dann die anfallende Mehrwertsteuer an das zuständige Finanzamt zu entrichten. Jegliche weitere anfallende zusätzliche Steuern, Zölle und/oder Kosten, sind nicht in den Preisen berücksichtigt und daher von Ihnen zu tragen.
Es gelten die jeweils zum Vertragsabschluss gültigen und auf diesen Internetseiten veröffentlichten Versandkosten.

5) Zahlungsbedingungen
Der Kaufpreis wird zum Zeitpunkt des Abschlusses des Kaufvertrages zur Zahlung fällig, also durch die Übersendung der Versandbestätigung per E-Mail oder durch Lieferung und Annahme der Ware.
Zusatzkosten, welche ein externer Dienstleister (z.B. paypal) verrechnet, können nicht von uns beeinflusst werden. Die anfallenden Bearbeitungskosten sind individuell durch den Dienstleister (z.B. paypal) und Ihnen vertraglich, unabhängig von uns, geregelt. Bis zur vollständigen Bezahlung durch den Kunden bleibt die bestellte Ware im alleinigen Besitz von Agnes Winzig (Senga Smas). Die zum Zeitpunkt der Bestellung des Kunden angegebenen Produktpreise sind bindend.

6) Lieferung & Lieferbedingungen
Sie akzeptieren in jedem Fall mit Absenden der Online Bestellung (oder via Telefon, Fax und E-Mail) die vorliegenden Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen.

Unsere Lieferungen erhalten Sie in der Regel innerhalb weniger Arbeitstage, es sei denn Sie bestellen Artikel, die nicht lagernd sind oder bei welchen längere Lieferfristen vorgegeben sind.
Leider kann es vorkommen, dass Produzenten mit der Produktion nicht nachkommen aufgrund großer Nachfragen. In einem solchen Fall ist der Kaufvertrag stets gültig und leider mit einer längeren Lieferzeit als vorgegeben auszuliefern. Lieferzeiten gelten ab Zahlungseingang. Im Falle von höherer Gewalt, Streiks oder schlechter Ernte behalten wir uns vor, Bestellungen zu annullieren.
Eine Selbstabholung durch den Besteller ab dem Lager ist nicht möglich.
Kommt der Besteller in Annahmeverzug oder verletzt er schuldhaft sonstige Mitwirkungspflichten, so sind wir berechtigt, den uns dadurch entstehenden Schaden, einschließlich etwaiger Mehraufwendungen ersetzt zu verlangen. Weitergehende Ansprüche bleiben vorbehalten.
Die Gefahr eines zufälligen Untergangs oder einer zufälligen Verschlechterung der Kaufsache geht in dem Zeitpunkt auf den Besteller über, in dem dieser in Annahmeverzug geraten ist.

7) Transportschäden
Beanstandungen aufgrund von Transportschäden hat der Kunde unmittelbar gegenüber dem Transportunternehmen innerhalb der dafür vorgesehenen Frist geltend zu machen und uns ebenfalls in Kenntnis zu setzen. Wir übernehmen in keinem Fall die Haftung für nicht durch eigenes Verschulden verursachte Transportschäden.

8) Rücksendungen von Waren & Rücksendekosten im Fall des Widerrufs
Für Rücksendungen von Waren benötigt der Käufer eine Kopie des Kaufbeleges. Der Käufer trägt Kosten und Risiko für Rücksendungen. Falschlieferungen werden nur in unbeschädigter und ungeöffneter Originalverpackung zurückgenommen. Dieser Kunde hat ein Rücktrittsrecht vom Kaufvertrag, wenn er uns innerhalb von 7 Tagen schriftlich mittels Einschreibebrief mit Rückantwort benachrichtigt. Ausgeschlossen davon ist geöffnete, angeschnittene Ware. Paket bei Empfang auf Originalverpackung prüfen. Spätere Reklamationen können nicht berücksichtigt werden

9) Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises im Eigentum von Agnes Winzig (Senga Smas).

10) Jugendschutz
Agnes Winzig (Senga Smas) will nur Vertragsbeziehungen mit volljährigen Personen eingehen. Der Besteller ist verpflichtet, dafür Sorge zu tragen, dass nur er selbst oder von ihm zur Entgegennahme der Lieferung ermächtigte volljährige Personen die Warenlieferung entgegen nehmen.

11) Datenschutz
Agnes Winzig (Senga Smas) weist darauf hin, dass personenbezogene Daten im Rahmen der Vertragsdurchführung gespeichert werden. Wir sind dazu berechtigt, die Bestandsdaten unserer Kunden zu verarbeiten und zu nutzen, soweit dies zur Beratung der Kunden, zur Werbung und zur Marktforschung für eigene Zwecke und zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Leistungen erforderlich ist. Wir erlauben uns Sie ebenfalls in unsere Newsletter Datenbank zu nehmen, damit Sie über News und Aktionen stets informiert sind. Wenn Sie dies nicht wüschen bitte informieren Sie uns. Alle persönlichen Daten werden streng vertraulich behandelt, und in keinem Falle weitergeben.

12) Beanstandungen / Gerichtsstand / Salvatorische Klausel
Beanstandungen wegen Lieferumfang, Sachmängeln, Falschlieferungen und Mengenabweichungen sind unverzüglich, spätestens jedoch binnen einer Woche nach Erhalt der Ware schriftlich geltend zu machen. Bei berechtigten Beanstandungen werden wir nachliefern und im Übrigen unter Vorbehalt des Ausschlusses nach ihrer Wahl die Ware umtauschen, sie zurücknehmen oder dem Käufer einen Preisnachlass einräumen. Retouren müssen originalverpackt und unbeschädigt sein, ansonsten kann die Retoure verweigert werden.
Ist der Besteller ein Kaufmann, so ist ausschließlicher Gerichtsstand für Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit der Geschäftsverbindung Salzburg. Der gleiche Gerichtsstand gilt, wenn der Wohnsitz oder der gewöhnliche Aufenthaltsort des Bestellers zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind. Hat der Besteller keinen allgemeinen Gerichtsstand in Österreich oder Deutschland, ist ausschließlicher Gerichtsstand der Geschäftssitz von Agnes Winzig (Sengs Smas).
Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein, so bleibt die Wirksamkeit der AGB im Übrigen hiervon unberührt und wird durch eine dem Vertrag sinngemäß entsprechende Formulierung oder die gesetzlich vorgesehenen Regelungen ersetzt.

13) Schlussbemerkung
 Sollte künftig eine Änderung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen erforderlich werden, finden Sie an dieser Stelle stets den aktuellen Stand. Sollten darüber hinaus noch weitere Fragen bestehen, so wenden Sie sich bitte per E-Mail an oder telefonisch an +43 (0)699 129 10 850. Wir helfen Ihnen gerne weiter.